Kongress 2010

XXIX. Internationaler Kongress der Genealogischen und Heraldischen Wissenschaften

Die größte Ehre und internationale Anerkennung erfuhr Pro Heraldica 2010 durch die Ausrichtung des 29. internationalen Kongresses der Genealogischen und Heraldischen Wissenschaften, der seit 35 Jahren zum ersten Mal wieder auf deutschem Boden stattfand.

Die Internationalen Kongresse der Genealogischen und Heraldischen Wissenschaften finden alle zwei Jahre in einem anderen Land statt.

Ausgerichtet werden sie von Institutionen des jeweiligen Gastlandes, die sich auf den Fachgebieten Genealogie und Heraldik besondere Reputation erworben haben.

Vergeben werden die Kongresse von den beiden bedeutendsten Akademien auf dem Gebiet der Genealogie und Heraldik:

Die Internationale Akademie der Genealogie wurde 1998 in Turin (Italien) gegründet, um kompetente Spezialisten der Disziplin aus allen Teilen der Welt zusammenzuführen. Ihr Ziel ist es, genealogische Studien auf internationalem Niveau zu fördern und zu koordinieren, Zusammenkünfte und Kolloquien zu organisieren und die Genealogie weltweit zu einer echten Disziplin innerhalb der Geisteswissenschaften zu machen.

Die Internationale Akademie der Heraldik wurde 1949 in Paris gegründet, um Experten der Wappenkunde zusammenzubringen, welche die verschiedenen Bereiche der Welt repräsentieren. Das Ziel der Akademie ist es, heraldische Studien auf der Grundlage größtmöglicher internationaler Zusammenarbeit zu zentralisieren. Die Aufnahme geschieht durch Wahl und die Zahl der aktiven Akademikern ist auf 75 begrenzt. Die Generalversammlung trifft sich normalerweise einmal jährlich. Im Zwei-Jahres-Rhythmus veranstaltet die Akademie heraldische Kolloquien.

Der Kongress des Jahres 2010 wurde vom Bureau Permanent de l’Académie Internationale d’Héraldique im Zusammenwirken mit der Académie Internationale de Généalogie und der Confédération Internationale de Généalogie et Héraldique an die beiden folgenden Institutionen übertragen:

  • Pro Heraldica, Deutsche Forschungsgesellschaft für Genealogie und Heraldik mbH
  • Wappen-HEROLD, Deutsche Heraldische Gesellschaft e.V.

Die Veranstalter werden ideell unterstützt von folgenden Organisationen:

  • Internationale de Généalogie et d’Héraldique
  • Gerhard Tietz Stiftung HERALDIK INTERNATIONAL
  • Bund Deutscher Familienverbände e.V.

Zur Internetseite: www.congress2010.info

 

Dear Guests, dear colleagues, dear friends!

A beautiful congress-week is over. We were very happy to host you all in Stuttgart and we would like to thank you for having come and taking part in this XXIXth Congress for Genealogy and Heraldry.
You have not only been charming participants but also a wonderful audience, and so you contributed definitely to the success of this event, for without good congress members no congress can succed. If you had been pleased likewise by your stay here we would be very happy to read some words about your own impression and – if you have – to get some of your pictures. We will come back to you with more details in a few days. Best wishes!

Chers hôtes, chers collègues, chers amis!

Une très belle semaine de congrès s’est terminée. Nous étions bien heureux de vous accueillir tous à Stuttgart et nous voudrions vous remercier d’être venu et d’avoir participé à ce XXIXe congrès de Généalogie et Héraldique.
Vous avez non seulement été des participants fort charmants mais également une assistance merveilleuse, et ainsi vous avez contribué vivement au succès de cet événement, parce que sans bons participants aucun congrès ne peut réussir. Quand vous étiez heureux de la même façon par votre séjour ici nous serions très heureux de lire quelques mots au sujet de votre propre impression et – si vous en avez – d’obtenir quelques photos de votre part. Nous reviendrons à vous avec plus de détails en quelques jours. Salutations cordiales!

Liebe Gäste, liebe Kollegen, liebe Freunde!

Eine wunderbare Kongresswoche ist vorüber. Wir waren sehr glücklich, Sie hier in Stuttgart empfangen zu dürfen und möchten uns bei Ihnen bedanken, daß Sie an diesem XXIX. Kongreß für Genealogie und Heraldik teilgenommen haben.
Sie waren nicht nur bezaubernde Gäste, sondern auch eine wunderbare Zuhörerschaft und haben auf diese Weise entscheidend zum Gelingen dieses großen Ereignisses beigetragen, denn ohne gute Teilnehmer kann kein Kongreß gelingen. Wenn auch Sie Ihren Aufenthalt hier genossen haben, würden wir uns über ein paar Worte und – wenn vorhanden – auch ein paar von Ihren eigenen Photos freuen. Wir kommen demnächst mit weiteren Information wieder auf Sie zu.
Viele herzliche Grüße
Dr. Rolf Sutter

Resonanz zum Kongress

Dear Dr. Sutter,
Many thanks for your message full of good memories of this week in Stuttgart.
Not only the speakers were of high quality but the organisation was perfect.
Please convey to M.Heimbach, Mrs Vetter, Mrs Winkler and all members of the staff all my thanks and appreciation for this organisation.
I hope all of you could take some rest after this tremendous week and all the work it has implied for all members of Pro Heraldica.
Best regards.
François de Pierpont
Secretary general and member of the board of OGHB.

Dear Petra,
it was a real pleasure meeting you! I spend only few hours at the Congress, but were very special and you did a great job! Take your time and relax. Let me know when you will be around Florence. Thank you again for everything to you and Harald!
Baci Laura

Good morning Harald Heimbach.
President: Pro Heraldica.
Greetings from the Royal House of the KhoiSan, South Africa:
Our sincere thanks to you at Pro Heraldica for hosting H.R.H. King Khoebaha Cornelius so wonderfully in Germany.
HM arrived safely in Cape Town yesterday morning, very tired but very happy.
H.R.H had told us all about his experiences and we as the KhoiSan would like to take this opportunity to thank you for making his stay so memorable.
Hoping t hear from you when you arrive in Cape Town on your holiday.
Sicere greetings.
Jeannette (Jenny) Arrison-Cornelius

Bonjour Dr Sutter,
Tout juste rentrés de Stuttgart après un crochet par Cologne pour voir un ami, nous souhaitions, mon épouse et moi même, vous remercier ainsi que toute l’équipe de Pro Heraldica pour la qualité de votre accueil pendant le congrès. Ne pouvant malheureusement pas assister à l’ensemble des travaux, notre participation s’est limitée aux deux premiers jours et à l’excursion du mercredi. Nous sommes certains que la dernière partie de la manifestation connaîtra le même succès que la première et suscitera le même intérêt auprès des participants.

Nous serions bien entendu ravis de recevoir le texte des communications du congrès si celles ci font l’objet d’un recueil imprimé, d’une mise en ligne sur le site de Pro Heraldica ou d’une diffusion sous une autre forme à plus ou moins brève échéance.
En vous réitérant nos remerciements, veuillez agréer, cher Dr Sutter, l’expression de notre parfaite considération.
Gérard et Danièle Strainchamps

Dear Petra,
Many thanks and Congratulations for the very succesful/fine/beautiful/elegant and nice way you carried through the management of the Congress! It is a very heavy and hard task and you succeeded in it – also because of your charming personality! – in spite of the difficulties that always occur in such occasions! That was something that gladdens one’s heart and I am sure that so say most of the participants.
Faithfully and gratefully yours, Jukka Suvisaari, heraldist
Villa Suvi

Sehr geehrter Herr Präsident, lieber Herr Heimbach!
Zehn Tage ist der Kongress vorbei, und die Erinnerung daran ist bei mir nun gleichsam „fest“ geworden. Ich darf Ihnen versichern, dass die von Ihrer Gesellschaft veranstaltete Tagung ein großes Erlebnis war. Die äußeren Gegebenheiten waren tadellos, der Ablauf schien präzis geplant und ermöglichte doch das wissenschaftliche und private Gespräch in einer sehr ansprechenden Umgebung. Sie boten die richtigen Voraussetzungen um ein beachtliches Niveau der heraldischen und genealogischen Kommunikation zu gewährleisten. Das Ganze fand in einer humanen und wohltuenden Atmosphäre statt, was keineswegs selbstverständlich ist.
Dafür darf ich Ihnen und Ihren Mitarbeitern, besonders der charmanten Frau Vetter, herzlich danken. Stuttgart ist uns nicht nur als schöne Stadt präsent geworden, sondern auch als Ort eines großzügig und menschlich gestalteten Kongresses.
Mit besten Grüßen und allen guten Wünschen
Georg Scheibelreiter

Dear Harald,
I am writing this short note to thank and warmly congratulate you and Rolf for taking on the hosting oft he 29th International Congress of Genealogical and Heraldic Sciences. The location was wonderful and the banquet, as Darrel told me, was so delightful. I certainly enjoyed also my excursion to Hohenzollern Castle.
I also want to thank you for generous hospitality at the facilities of Pro Heraldica. The tour reminded me of the wonderful collection in your archives. I truly believe you when you say that there are 80,000 seals in your collection!
I look forward to receiving the published lectures in due course and a reminder of this wonderful event.
Sincerely
Claire Boudreau
Chief Harald of Canada