Zugeordnete Einträge: Familienwappen

Margaret Thatcher Cherish Freedom

Margaret Thatcher, Baroness Thatcher of Kesteven (* 13. Oktober 1925 in Grantham, Lincolnshire, als Margaret Hilda Roberts; † 8. April 2013 in London) ist gestern am 08.04.2013 im Alter von 87 Jahren verstorben. Chemikerin und Premierministerin von Großbritannien Sie war die erste Frau an der Spitze einer Regierung in Europa und elf Jahre Premierministerin von… Weiter »

Geburtstag Otto von Bismarck

Familienwappen Otto von Bismarck

Otto von Bismarck, der „Eiserne Kanzler“, würde heute Geburtstag feiern. (* 1. April  1815 in Schönhausen; † 30. Juli 1898 in Friedrichsruh bei Hamburg) Er war wohl der bedeutendste Politiker des 19. Jahrhunderts. Wie kaum einer zuvor hat wie Otto von Bismarck die neuere Geschichte Deutschlands beeinflusst. Er begann seine politische Karriere als Vertreter der… Weiter »

Das Papstwappen von Papst Franziskus

Papam habemus … … arma sua deploramus ! Wir haben den Papst … aber sein Wappen bringt uns zum Weinen. Schlicht und stillos, einfach und einfallslos, unharmonisch in der Anordnung der Symbole. Der päpstliche Heraldiker hat sich die Sache sehr einfach gemacht. Die Elemente des erzbischöflichen Wappens: Jesuitenzeichen, Stern und „Nardenblüte“ sind übernommen, aber schlechter… Weiter »

Habemus Papam! Jorge Mario Bergolino ist Papst Franziskus

Seit gestern Abend hat die katholische Kirche einen neuen Papst. Aus dem Erzbischof von Buenos Aires Jorge Mario Bergolino wurde am 13.03.2013 Papst Franziskus. Papst Franziskus ist der erste Jesuit und der erste Lateinamerikaner in diesem Amt. Er ist der Sohn italienischer Einwanderer und hat die argentinische und die italienische Staatsbürgerschaft. Nach Papst Johannes Paul… Weiter »

Familienwappen als Firmenlogo – Burgey Business Group

Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, ihr Familienwappen als Firmenlogo zu verwenden? Wenn nein – warum eigentlich nicht? Die heutige Burgey Business Group wurde im Dezember 2005 unter dem namen B-Vest Holding GmbH gegründet. Wir arbeiten als Beratungs-und Beteiligungsgesellschaft im Bereich Onlinemedien. Da ich mich bereits seit langer Zeit mit unserer Firmengeschichte beschäftigt und über… Weiter »

225. Geburtstag von Joseph von Eichendorff

„Aus dem Leben eines Taugenichts“ … … ist die bekannteste Erzählung des Dichters Joseph von Eichendorff, dessen Geburtstag sich am 10. März 2013 zum 225. Mal jährt: Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff (*10. März 1788 Schloss Lubowitz bei Ratibor/Oberschlesien, † 26. November 1857 in Neiße/Oberschlesien) Er gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der deutschen… Weiter »

Zum Weltfrauentag 2013

Heute ist Weltfrauentag. Viele Dinge, die für Frauen in Deutschland heute selbstverständlich sind, waren nicht immer so. Heute dürfen Frauen wählen, wir dürfen selbst darüber entscheiden, welchen Beruf wir ausüben wollen und Frauen dürfen in der Männerdomäne Bundeswehr eine Offizierslaufbahn einschlagen. Seit dem 19.03.1911, als erstmals der Weltfrauentag gefeiert wurde, hat sich also einiges verändert… Weiter »

Familienwappen Cornielje: Alte Traditionen und lebende Wappen

Das lebende Familienwappen und alte Traditionen: das klingt gleich am Anfang schon ganz schön nach einem krassen Gegensatz. Paradox wie es klingen mag; Tradition, Trends, Symbole und Werte gehen in der modernen Heraldik sowie in der modernen Gesellschaft wirklich Hand in Hand. Um diese These zu unterbauen, eine kurze Einführung in die Geschichte der Wappen… Weiter »

Wir waren Papst! Papst Benedikt XVI. ist zurückgetreten.

Seit gestern Abend um 20 Uhr ist Papst Benedikt XVI. nicht mehr das Oberhaupt der katholischen Kirche. Nachdem er am 11. Februar völlig überraschend seinen Rücktritt verkündet hatte, ging seine fast achtjährige Amtszeit gestern Abend offiziell zu Ende. Diese dauerte damit vom 19.04.2005 bis zum 28.02.2013. Der Rücktritt des Papstes ist ein historisches Ereignis. Denn… Weiter »

211. Geburtstag von Victor Hugo

211 Jahre ist es her, dass am 26. Februar 1802 der französische Dichter Victor Hugo in Besançon in Frankreich geboren wurde. Er starb am 22. Mai 1885 in Paris und wurde im Panthéon beigesetzt. Erst jüngst ist einer seiner Romane verfilmt worden: Die Elenden – Les misérables. Dieser Film hat am Sonntag bei der Oscar-Verleihung in… Weiter »

300. Todestag von Friedrich I. – Szepter, Reichsapfel und Königskrone… teuer erkauft

Wappen Preussen

Heute jährt sich der Todestag von Friedrich I., dem ersten preußischen König, zum 300. Mal. Friedrich I., als Friedrich III. Kurfürst von Brandenburg, wurde am 11. Juli 1657 in Königsberg geboren, und starb am 25. Februar 1713 in Berlin als  der erste König „in“ Preußen. Der Sohn von Kurfürst Friedrich Wilhelm und Louise Henriette von… Weiter »

Feierliche Wappenübergabe in Südtirol

Am 27. Juli 2012 fand in Tramin an der Südtiroler Weinstraße die feierliche Übergabe des neugestalteten Familienwappens an die Familie RONER statt.   Die Familie ist nunmehr bereit in der dritten Generation in der Herstellung von international bekannten feinsten Bränden und Destillationen höchst erfolgreich. Es war das Jahr 1946 als Gottfried Roner mit der Destillation… Weiter »

DRadio Wissen Beitrag mit Herrn Dr. Rolf Sutter

„Die Wahl der Wappen“ vom 17.02.2012 – Gespräche mit dem Heraldiker Rolf Sutter, dem Kunstmaler Claus J. Billet und Antje Koolman vom Landeshauptarchiv. „Wir führen Gutes im Schilde! Oder eben nicht. Denn die wechselvolle Geschichte der Wappen beginnt im Krieg: Mittelalterliche Soldaten tragen Schilde mit verschiedenen Farben und Symbolen, um Freund und Feind nicht zu… Weiter »

Krisentradition

Bei aller wissenschaftlichen Seriosität sind wir bei Pro Heraldica doch auch Geschichtenerzähler. Bei einer unserer neuesten Wappenstiftungen kam eine Geschichte zu Tage, die wir nicht nur diesem einen Mandanten erzählen möchten; sie ist einfach zu gut! Das Thema Krise beherrscht ja inzwischen fast schon unseren Alltag. Es wird uns als Phänomen moderner Zeiten verkauft. Das… Weiter »

Das Wappen von Aserbaidschan

Azərbaycan Respublikası Gründung: 18. Oktober 1991 Nationalhymne: Azərbaycan Marşı Aserbaidschan ist ein Binnenstaat in Vorderasien zwischen dem Kaspischen Meer und dem Kaukasus. Das heutige Staatsgebiet von Aserbaidschan entspricht dem nördlichen Teil der historischen Region Aserbaidschan, deren südlicher Abschnitt eine iranische Provinz bildet. Aserbaidschan grenzt im Norden an Rußland (Dagestan), im Nordwesten an Georgien, im Süden… Weiter »