Startschuss zum 67. Genealogentag in Gotha

Vor wenigen Stunden hat in Gotha der 67. Deutsche Genealogentag begonnen – und Pro Heraldica ist mit fünf Genealogen vor Ort. Nicht nur die Tatsache, dass wir morgen den 25. Jahrestag der Deutschen Einheit begehen werden, ist für uns Stuttgarter eine Reise nach Thüringen wert. Interessante Fachvorträge – u.a. von unserem Mitarbeiter Clemens Kech – Kontakte, Ausstellungen und eine spannende Stadtgeschichte erwarten uns.

Dirk Weissleder eröffnet den 67. Genealogentag

Dirk Weissleder eröffnet 67. Genealogentag

Um 18 Uhr heute Abend begrüßten uns im Kulturhaus zu Gotha drei Gastgeber: Christian Kirchner von der AGT (Arbeitsgemeinschaft Genealogie Thüringen e.V.), Dirk Weissleder (Vorsitzender des DAGV) und Knut Kreuch, Oberbürgermeister der Stadt. Im Beisein Seiner Hoheit Prinz Andreas von Sachsen-Coburg und Gotha erklärte Christian Kirchner die Gastgeberstadt Gotha zur „Hauptstadt der Genealogie“ – warum? Das sollte später OB Kreuch noch herausstellen. Dankbar zeigte er sich, dass die genealogische Forschung nach dem Fall des Eisernen Vorhangs 1989 uneingeschränkt wieder möglich geworden ist. Und Dirk Weissleder fügte hinzu, dass nach 25 Jahren endlich Formulierungen wie „Wessi“ oder „drüben“ der Vergangenheit angehören sollten. So steht diese Tagung unter dem Motto: „25 Jahre deutsche Einheit – freies genealogisches Forschen“.

Il Gotha ist Spitze

Il Gotha ist Spitze

Dann stellte OB Knut Kreuch, ein begnadeter Entertainer, seine Stadt vor und begründete in einer kurzweiligen und höchst unterhaltsamen Live-Show, warum „Gotha adelt“ – das Motto der Stadt. Prinz Andreas hatte 2001 die Kunstschätze in Gotha zusammengeführt. Unzählige Erstmaligkeiten und Einmaligkeiten stammen aus Gotha oder sind auf Gothaer zurückzuführen. Die Queen sowie Angehörige anderer Königshäuser lassen sich auf einen Gothaer Fürsten, Herzog Ernst der Fromme, der „Opa von Europa“, zurückführen. „Der Gotha“, der Hofkalender, der seit über 200 Jahren Stammtafeln bereit hält, hat hier seinen Ursprung. Zweifelsohne hat die Genealoge in Gotha ein Zuhause!

Der 67. Deutsche Genealogentag wird mit Beiträgen von Teilnehmern aus Deutschland, Schweden, den USA und anderen Ländern mit vielen spannenden Themen rund um die Ahnenforschung alle Freunde der Genealogie in Ihren Bann ziehen.

 

Präsentiert von DT Author Box

geschrieben von: Birgit Scheible

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)

XHTML: Sie können diese Auszeichnungen nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>