Wappen fürs Baby

Wappenkissen-Wandersleb

Anlässlich der Geburt unseres süssen kleinen Enkels habe ich ein kleines Babykissen mit seinem Familienwappen besticken lassen. Die sogenannte Stickkarte (das Stickprogramm) ist in diesem Fall 7,5 cm groß und wurde von Pro Heraldica angefertigt. Mit ihr als Grundlage kann man verschiedene Textilien besticken, wie z.B. T-Shirts, Bademäntel, Handtücher, Bettwäsche usw.. Der Bezug des kleinen Kissens… Weiter »

Die Familienforscher auf dem „KreisKinderKulturFest“

Kreiskinderkulturfest-Ahnentafel-Pro-Heraldica

In diesem Jahr fand das „KreisKinderKulturFest“ am 28.August, bei bestem Wetter in Ganderkesee (Landkreis Oldenburg) unter dem Motto „Märchen der Welt“ statt. Dies habe zum Anlass genommen mit unserem Projekt einmal auf einer Veranstaltung vertreten zu sein. Bei Kindern Interesse an Familienforschung wecken Da das Ziel unserer Teilnahme war, Kinder und Jugendliche anzusprechen um das… Weiter »

Flagge und Staatsemblem von Frankreich

Flagge-Frankreich

Heute ist es genau 225 Jahre her, dass in Frankreich die konstitutionelle Monarchie eingeführt wurde. Die Verfassung vom 3. September 1791 sprach König Ludwig XVI. nur noch ein beschränktes Vetorecht und repräsentative Funktionen zu. Damit wurde die bis dato herrschende absolutistische Monarchie durch die konstitutionelle Monarchie abgelöst. Kein offizielles Staatswappen Frankreich führt seit dem Jahr 1912 kein… Weiter »

Die Nationalhymne von Deutschland feiert Geburtstag

Eigentlich ist es das ‚Lied der Deutschen‘, das heute Geburtstag feiert. Heute vor 175 Jahren, am 26.08.1841, hat Hoffmann von Fallersleben(1798-1874) dieses ‚Lied der Deutschen‘ in Helgoland (damals England) gedichtet. Nationalhymne von Deutschland Dessen dritte Strophe ist seit 1991 die Nationalhymne von Deutschland. Von 1922 bis 1991 waren alle 3 Strophen die Deutsche Nationalhymne. Zur… Weiter »

Nordrhein-Westfalen wird 70!

Wappen von Nordrhein-Westfalen

Heute wird das Land Nordrhein-Westfalen 70 Jahre alt. Am 23. August 1946 wurde es von der britischen Besatzungsmacht aus der preußischen Provinz Westfalen und dem Nordteil der ebenfalls preußischen Rheinprovinz gegründet. Im Jahr 1947 kam noch das Land Lippe hinzu. Seit dem Jahr 1949 ist Nordrhein-Westfalen ein Bundesland der damals gegründeten Bundesrepublik Deutschland. Größte Stadt… Weiter »

Rückblick 32. Internationaler Kongress für Genealogische und Heraldische Wissenschaften in Glasgow

In zweijährigem Turnus versammelt sich alles, was international Rang und Namen in Heraldik und Genealogie hat, zum wissenschaftlichen wie informellen Austausch. In der vergangenen Woche war dies zum bereits 32. Mal der Fall. Im Rahmen des XXXII. Internationalen Kongress für Genealogische und Heraldische Wissenschaften trafen sich Delegierte aus der ganzen Welt im schottischen Glasgow. Unter… Weiter »

So entsteht ein Stammbaum

Fast jeder hat schon einmal einen Stammbaum oder eine Ahnentafel gesehen. Trotzdem wissen nur die Wenigsten, wie aufwändig die Erstellung eines Stammbaums ist. Ein handgezeichneter Stammbaum ist zusammen mit der Familienchronik die Krönung der Familienforschung. In ihm werden die Forschungsergebnisse bildlich dargestellt. Doch bevor sich unsere Stammbaumkünstler ans Werk machen können, verstreichen meist Jahre, in denen die in ihm… Weiter »

B2Run Stuttgart 2016

Gestern startete für Pro Heraldica die Mission Firmenlauf, die Zweite. Im letzten Jahr waren 7 Mitarbeiter für Pro Heraldica am Start, in diesem Jahr konnten wir die Teilnehmerzahl bereits auf 12 steigern. Auch in 2016 hatte unsere Teammanagerin Heike Baer wieder ein einheitliches Trikot mit dem Pro Heraldica Wappen auf dem Rücken und auf der Brust organisiert…. Weiter »

Die neuen Chronometer – Einzigartig bis ins Herz

Leidenschaft zieht sich an. Chronometer erwartet man hier nicht zwingend: Die Stuttgarter Automesse. Ein Tummelplatz vieler Männer, die gern edle Karossen bewundern. Wie der Zufall es will laufen sich Harald Heimbach und Jochen Benzinger hier über den Weg. Und finden schnell heraus, daß sie noch etwas gemein haben, das sie schließlich zusammenbringt: Sie lieben ihre Arbeit. Schnell kristallisiert sich heraus:… Weiter »

Johann R. irrtümlich für tot erklärt

Was man durch eine Familienforschung über seine Vorfahren erfährt, ist manchmal wirklich erstaunlich und fast nicht zu glauben. So ging es Familie R. aus der Eifel. In der IV. Generation der Stammreihe R. (Urgroßeltern des Probanden) wurden anhand unserer Recherchen insgesamt 10 Kinder eruiert, fünf Mädchen und fünf Jungen. Drei der Söhne zogen als Soldaten… Weiter »

Heißt Sigthórsson wirklich so?

Ganz Deutschland ist gerade im EM-Fieber. Während ein paar große Fußballnationen bereits aus dem Turnier ausgeschieden sind, ist ein kleines Land aus dem Norden Europas immer noch dabei: Island steht tatsächlich im Viertelfinale der Fußball Europameisterschaft. Damit hätte wohl kaum einer gerechnet. Aber dieses Land, das nur ca. 330.000 Einwohner hat, hat es tatsächlich geschafft,… Weiter »

Der 17. Juni als Feiertag – und was es früher noch so gab

Mit einer 1992 geborenen Kollegin habe ich heute im Büro darüber gesprochen, dass noch bis ins Jahr 1990 der 17. Juni der Nationalfeiertag von Deutschland war. Der heutige Nationalfeiertag, der Tag der Deutschen Einheit, wurde ja erst nach der Wiedervereinigung im Jahr ab dem 3. Oktober 1990 der neue Nationalfeiertag des Wiedervereinigten Deutschlands. Hintergrund des Nationalfeiertages… Weiter »

So entsteht eine Pro Heraldica Uhr – Part IV

Heute konnten wir einen ersten Blick auf die fertige Vollskelett floral Uhr werfen. Und wir sind begeistert. Hier noch einmal der komplette Entstehungsprozess dieses Meisterwerks mit schwarzem Werk, aufgesetztem Pro Heraldica Wappen und braunem Aligator-Band. Klicken Sie sich durch diese eindrucksvolle Bildergalerie.  

Themenreihe „Die langen Schatten des Krieges“ im Hospitalhof Stuttgart

Von Zeit zu Zeit informieren wir Sie hier über Veranstaltungen, die für Familienforscher und Menschen, die sich mit ihrer Vergangenheit beschäftigen, interessant sind. Meine Kollegin Konstanze Wandersleb hat mich auf die derzeit stattfindende Verantaltungsreihe „Die langen Schatten des Krieges“ im Hospitalhof Stuttgart aufmerksam gemacht.Der Hospitalhof Stuttgart ist das Zentrum der Evangelischen Kirche in Stuttgart für Erwachsenenbildung,… Weiter »

Kaiser Karl IV. und die Goldene Bulle

Im Hauptstadtarchiv Stuttgart findet noch bis zum 29.07.2016 die Ausstellung Kaiser „Karl IV. und die Goldene Bulle“ statt. Anlass der Ausstellung ist der 700. Geburtstag von Kaiser Karl IV. in diesem Jahr. Kaiser Karl IV. (* 14. Mai 1316 in Prag; † 29. November 1378 ebenda) aus dem Geschlecht der Luxemburger zählt zu den bedeutendsten Herrschern des späten Mittelalters. Ab… Weiter »