Jahrestag Souveränität Bhutan

Emblem von Bhutan Am 12.Feburuar 1971 hat Bhutan die volle Souveränität von Indien erhalten. An diesem Tag erhielt Bhutan die völkerrechtliche Anerkennung mit der Aufnahme in die Vereinten Nationen.Bhutan ist eine konstitutionelle Monarchie. Oberhaupt des Staates ist König Jigme Khesar Namgyel Wangchuk.

Am 5. Feburar 2016 kam das erste Kind vom Drachenkönig Jigme und seiner Frau, der Drachenkönigin Jetsun Pema zur Welt.

Flagge von Bhutan

Damit ist auch Bhutan einer der Staaten, der erst im letzten Jahrhundert erschienen ist. In unserer Serie Neue Staaten und ihre Heraldik und Emblematik hatten wir bereits darüber berichtet, dass über 60% aller Staaten jünger als 50 Jahre sind. Die Serie war entstanden, da Dr. Rolf Sutter, Forschungsleiter bei Pro Heraldica, auf dem XXXI. Weltkongress der heraldischen und genealogischen Wissenschaften in Oslo im Jahr 2014 einen Vortrag über das Thema “die in den letzten 50 Jahren neu entstandene Staaten und ihre Heraldik und Emblematik” hielt.

 

geschrieben von: Alexandra Rittner

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)

XHTML: Sie können diese Auszeichnungen nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>