200. Geburtstag Friedrich Hebbel

Heute vor 200 Jahren wurde Dramatiker und Lyriker Friedrich Hebbel geboren (*18.03.1813 in Wesselburen, † 13.12.1863 in Wien)

Eines seiner bekanntesten Werke ist das Theaterstück “die Nibelungen”.

Aufgewachsen in ärmlichen Verhältnissen im Herzogtum Schleswig, reiste Friedrich Hebbel 1842 nach Kopenhagen und erhielt dort ein Reisestipendium vom dänischen König Christian VIII.
Er reiste nach Frankreich und Italien und verbrachte einige Zeit in Paris, lernte Heinrich Heine und Arnold Ruge kennen und freundete sich mit Felix Bamberg an. Später reiste er über Lyon, Avignon, Marseille nach Rom.. Am Ende seiner Reisen kam er nach Wien, wo ihn die polnischen Adligen Brüder Zerboni die Sposetti in die höhere Gesellschaft einführten.

In Wien entstand auch sein bekanntestes Werk, das Drama Maria Magdalena, wofür er als erster den neu geschaffenen Schillerpreis erhielt.

(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_Hebbel)

415px-Friedrich_Hebbel-Nibelungen

geschrieben von: Alexandra Rittner

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)

XHTML: Sie können diese Auszeichnungen nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>